Die Reichweite des „Verbreitens“ nach § 22 KUG

Erfüllt bereits die Weitergabe eines Bildnisses an eine Person für ein „Verbreiten“ aus? Aus der Veröffentlichung einer Entscheidung des Landgerichts Frankfurt am Main vom 26. September 2019, 2-03 O 402/18, die sich auch mit dem sehr streitigen Verhältnis zwischen der DSGVO und dem KUG beschäftigt, hat sich auf Twitter eine Diskussion ergeben, die sich mit … Die Reichweite des „Verbreitens“ nach § 22 KUG weiterlesen

Anspruch auf Löschung negativer Bewertungen im Internet

Das Notice-and-Takedown-Verfahren als Voraussetzung eines substantiierten Sachvortrag im Prozess LG Hamburg, Urt. v. 12.01.2018 – 324 O 63/17 Auf den Punkt. Kann der Portalbetreiber (hier: Google Plus) im Prozess weder darlegen noch beweisen, dass für eine negative Bewertung eine reale Tatsachengrundlage besteht, hat das bewertete Unternehmen einen Anspruch auf Löschung der negativen Bewertung, wenn dieser … Anspruch auf Löschung negativer Bewertungen im Internet weiterlesen